Ihre Lösung für reines Trinkwasser für zu Hause oder im Büro "WATERCLEAN"

Unsere Erdoberfläche besteht zu 70% aus Wasser davon sind nur 0,65 % Süßwasser.
Gehen wir damit sorgsam um!

Bild L&M Waterclean Wasserfilter- und Anreicherungsanlage

Wasser ist nicht gleich Wasser und immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig die Qualität ihres Trinkwassers für die Gesundheit ist.

 

Der Mensch besteht bis zu 70% aus Wasser und alle wichtigen Vorgänge im Körper laufen in wässriger Lösung ab. Nur Wasser, das selbst frei von belastenden Schad- und Inhaltsstoffen ist, kann eingelagerte Gifte und Schlackstoffe im Körper lösen, aufnehmen und abtransportieren. Ein optimales Wasser sollte also rein und leicht sein.

 

Dass gutes Trinkwasser aber auch wenig Mineralien enthalten soll, ist für viele nicht so einfach zu verstehen. Vor allem nachdem wir jahrelang gehört haben, wie wichtig und gesund das Trinken von Mineralwasser ist.

 

Mit Sauberen Wasser aus unserer Wasseranlage entscheiden Sie sich für ein Getränk, mit dem Sie auf einfache Weise viel für Ihre Gesundheit tun können. Ein Glas Wasser am Morgen z.B. regt die Darmtätigkeit an und verringert die Gefahr von Verstopfung. Stilles Wasser als Getränk bei Tisch trägt zu gesünderen Essgewohnheiten und zu einer besseren Verdauung bei. Reichliches Wassertrinken zwischen den Mahlzeiten verringert auch die Gefahr von Nierensteinen. Trinken Sie Wasser, reines Wasser, reichlich Basenwasser und fühlen Sie sich einfach gut!

 

FÜR IHRE GESUNDHEIT - REINES WASSER FÜR KÖRPER UND SEELE!

Der natürliche Wasserkreislauf

grafische Darstellung des Wasserkreislaufs

Durch wiederholte Reinigung unseres Trinkwassers in den Kläranlagen wird unser Wasser immer schlechter! WC-Spülung, Reinigungsmittel, Industrieabwässer, GÜLLE,  Hygieneartikel, Küchenabfälle, "Medikamente"...

Kontrolle Trinkwasserqualität

Schacht mit Trinkwasserüberwachung

Die Wasserwerke tun alles dafür, dass alle Grenzwerte der Trinkwasserverordnung bis hin zu Ihrem Hausanschluss den Richtlinien entsprechen! Allerdings wurden diese Werte kontinuierlich angehoben.

Die Folgen

Bild Herz und Gefäßen mit Ablagerungen

Die gesamte Trinkmenge die Sie Ihrem Körper zufügen muss durch die Nieren gefiltert werden. Die dadurch entstehenden Schlacken und Gifte können im Bindegewebe (Cellulitis), Zellzwischengewebe und in den Gelenken (Arthritis, Arthrose) abgelagert werden.